Aussiger Bote 1989 - page 11

Aussig — Elbebrücke, im März 1985
Eingesandt von Eduard Mühle, 4780 Lippstadt. Am Holtacker 15
„Haus der Böhmerwäldler“ in Lackenhäuser
nun unter Sozialwerk-Führung
Durch einen Unterpachtverirag mit dem bisherigen Päditer wird mit Zu­
stimmung des Besitzers (des „Vereins der Heimattreuen Böhmerwäldler“) das
„Haus der Böhmerwäldler“ in Lackenhäuser nunmehr von der
Landesgruppe
Baden-Württemherg des SUDETENDEUTSCHEN SOZIALWERKS
geführt
und verwaltet.
Das mit 50 Betten ausgescattete Haus wird als Freizeit- und Bildungsstätte
für Erwadisene, Jugendlidie und Sdiulklassen angeboten. Es liegt in etwa
800 m Seehöhe am Südhang des Dreisessel-Massivs, direkt im Dreiländereck
von Böhmen, Bayern und Österreich. Zu dem voll bewirtschafteten und gut
eingerichteten Haus gehört ein unmittelbar anschließendes hauseigenes park­
ähnliches 3 ha großes Gelände, Freizeiteinrichtungen sind in unmittelbarer
Nähe des Hauses.
Die Streusiedlung Lackenhäuser ist ein staatlich anerkannter Erholungsort
mit guter Verkehrsanbindung, aber wenig Verkehr. Die Umgebung des Hauses
ist durch Wanderwege (und im Winter durch Langlauf-Loipen) sehr gut er­
schlossen.
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10 12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,...400
Powered by FlippingBook