Aussiger Bote 1989 - page 4

2 Triebwagen der
ältesten Reihe auf
dem Marktplatz
August 1918
W agenzug
August 1918
bei der Hauptpost
Die steigenden Verkehrszahien und insbesondere die Ausstellung im Jahre
1924 erforderten eine weitere Vermehrung des Wagenparkes. In dieser Zeit
wurden 6 Triebwagen der Bauart 1912 angesdiafft, ferner 7 ehemalige Trieb­
wagen von der Krefelder Straßenbahn als Beiwagen und weitere 5 gebrauchte
Sommerbeiwagen übernommen.
Die bis auf weiteres letzte Wagenbeschaffung erfolgte im Zusammenhang
mit der Errichtung weiterer neuer Linien in den Jahren 1929 und 1931. Es
waren dies 18 moderne Triebwagen mit einem Fassungsvermögen von 60—70
Personen. Diese Wagen hatten anstelle des bisher in Aussig üblichen dunkel­
grünen Anstriches einen freundlichen roten mit elfenbeinfarbener Fensterpartie.
1,2,3 5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,...400
Powered by FlippingBook